Ausblick 2022 – Wie geht es weiter

An dieser Stelle möchte ich noch kurz einen Ausblick auf meine Ziele und Strategie für das Jahr 2022 geben. Ein Pirat braucht jedenfalls große Ziele:

  • Depotvolumen >600k
  • Dividenden > 10k Brutto (das wird sportlich)
  • Neuinvestition über Sparpläne / Einzelkäufe >30k (auch sportlich)

Wie ich in diesen Blog schon einmal bekannt gab, wechselte ich im Jahr 2021 meinen Arbeitgeber und bin auch in der Karriereleiter ein gutes Stück vorangekommen. Jedenfalls ist die “Schonfrist” vorbei und mein Job beansprucht mich sehr stark. Ich muss mir also die Frage stellen, ob ich weiterhin so stark in Einzelwerte investieren kann. Der zeitliche Aufwand ist enorm. Ich habe bereits damit angefangen, einige der 100 aktiven Sparpläne nicht mehr weiter zu besparen und das frei gewordene Geld konzentrierter auf aktuell knapp 80 monatliche Sparpläne aufzuteilen.

Des Weiteren werde ich die Sondertilgungen für meine Immobilie nicht mehr jährlich an die Bank überweisen, sondern in einen ETF auf den S&P500 einzahlen. Dieser wird dann am Ende der Kreditlaufzeit die Restschuld verringern. Bei den aktuellen Inflationsraten macht es für mich keinen Sinn, den Kredit schneller mit Sondertilgungen zu reduzieren.

Ab Januar 2022 werde ich auch wieder meine monatlichen Investmentberichte veröffentlichen. Das wurde bereits mehrfach von Lesern gewünscht.

Helden der Finanziellen Freiheit – Nur Platz 21(!) in11/2021 – Analyse der Situation

Im November 2021 konnte ich nur den 21. Platz bei den Helden der Finanziellen Freiheit belegen. Obwohl ich langfristig fest in die Top 10 dieser Liste vordringen möchte, rutsche ich immer weiter in das letzte Drittel ab. Vergleicht man meine Depotgröße mit den denen der anderen Blogger, kann man sich schon fragen, wie das kommt.

Diese Frage möchte ich heute beantworten:
Mein Depot besteht aktuell nur zu 45% aus Dividendenaktien und 15% ETFs die eine geringe Dividende ausschütten. Die restlichen 40% (200.000€) schütten keine Dividende aus.
Vergleiche ich meine Dividendeneinahmen mit den Bloggern die auch ca. 300.000€ Depotgröße haben, liege ich wieder im Zielbereich der Top 10.

Um die die realen Top 10 zu gelangen, muss ich also den Anteil der Dividendenaktien in meinem Depot immens steigern und/oder mit dem Optionshandel loslegen.
Beides ist für 2022 geplant und so bleibt es also spannend.

Helden der Finanziellen Freiheit 11-2021

Nachkauf Omega Healthcare Investors

Der REIT Omega Healthcare Investors ist durch die Coronakrise sehr stark betroffen. Da ich aber langfristig an das Geschäftsmodell und das Management glaube, habe ich mich entschlossen meine Position etwas zu vergrößern und einen einmaligen Nachkauf zusätzlich zu den laufenden Sparplan zu tätigen.

Aktuell schüttet OHI eine Dividende von 9,5% p.a in meinen dividendenschwachen Monaten Februar, Mai, August und November aus. Diese sind weiterhin gut vom
freien Cashlow gedeckt und für einen Reit in normalen Bereich. Durch die aktuelle
Bewertung um die 25€ zeigt die Aktie ein Kurspotiential von 25-30% auf.
Keine Anlageberatung! Bilde dir deine eigene Meinung mit dem Aktienfinder

DivvyDiary – Persönliche Dividendenrendite

Seit heute habt ihr die Möglichkeit optional euren persönlichen Einstandskurs pro Wertpapier in DivvyDiary zu hinterlegen. Dies bietet euch den Vorteil, dass ihr pro Wertpapier und depotübergreifend zusätzlich eure persönliche Dividendenrendite angezeigt bekommt.

Leider sind einige größere Positionen nicht im System von DivvyDiary hinterlegt.
Aber trotzdem gibt mir dieses Tool einen guten monatlichen Überblick.

Helden der Finanziellen Freiheit – Platz 17 im Oktober 2021

Im Oktober 2021 konnte ich den 17. Platz bei den Helden der Finanziellen Freiheit im Mittelfeld belegen. Langfristig möchte ich natürlich fest in die TOP 10. Da sich bei einer Dividendenstrategie die Ausschüttungen immer erst mir einer zeitlichen Verzögerung von 1-2 Quartalen erhöhen, wird sich in den nächsten Monaten meine Platzierung sicherlich etwas verbessern. In Relation zur Depotgröße bin ich nicht mit dem Ergebnis zufrieden und
erhoffe mir in den nächsten Monaten eine bessere Platzierung.

Helden der Finanziellen Freiheit – Platz 15 im August 2021

Im August 2021 konnte ich den 15. Platz bei den Helden der Finanziellen Freiheit im Mittelfeld belegen. Langfristig möchte ich natürlich fest in die TOP 10. Da sich bei einer Dividendenstrategie die Ausschüttungen immer erst mir einer zeitlichen Verzögerung von 1-2 Quartalen erhöhen, wird sich in den nächsten Monaten meine Platzierung sicherlich etwas verbessern. In Relation zur Depotgröße bin ich nicht mit dem Ergebnis zufrieden und
erhoffe mir in den nächsten Monaten eine bessere Platzierung.

Beim Zuwachs der Dividenden konnte ich hingegen einen sehr soliden 8. Platz erreichen. Das freut mich sehr.

Erstkauf Hengan International

Die Firma Hengan International habe ich im beruflichen Umfeld als Kunden kennengerlernt. Da Hengan eine Aktiebgesellschaft ist, habe ich mich wie übliche im Aktienfinder über dieses Unternehmen informiert. Dort ist es seit einiger Zeit starkt unterbewertet. Ich bewege mich thematisch im Geschäftsfeld von Hengan und habe dabei Einblick in die weltweite Entwicklung der Branche. Daher habe ich mich dazu entschlossen Hengan in mein Depot aufzunehmen. Es wird jedoch noch einige Zeit dauern bis Hengan zu alter Stärke zurückfindet.

Ich sehe jedoch bei einer Unterbewertung > 50% sowie einer Dividendenredite von über 6,5% große Chancen auf ein erfolgreiches Investment in der Zukunft.

Erstkauf Hengan
Keine Anlageberatung! Bilde dir deine eigene Meinung mit dem Aktienfinder

Helden der Finanziellen Freiheit – Platz 20 im Mai 2021

Im Mai 2021 konnte ich nur einen enttäuschenden 20. Platz bei den Helden der Finanziellen Freiheit im unteren Mittelfeld belegen. Langfristig möchte ich fest in die TOP 10 dieser Liste. Da ich zumeist auf Werte aus den USA setze und diese für gewöhnlich quartalsweise Ausschütten, erstreckt sich mein Dividendeneinkommen relativ gleichmäßig über das Jahr verteilt. Im Zeitraum Mai bis Juli gibt es aber viele Jahreszahler, die ihre Dividende ausschütten. Davon habe ich aber relativ wenige in meinem Depot.

1 2 3 5