Aktienkäufe und Verkäufe Oktober 2020 – Neue Sparpläne bei Trade Republic

Mittlerweile investiere ich mit Sparplänen durchgehend deutlich oberhalb von 2000€ im Monat und die Ausführungskosten von 1,5% „läppern“ sich nun im Bereich von 35-40€ im Monat. Da möchte in Zukunft etwas gegensteuern.

Nach dem ersten Test im September habe ich nun einige neue Sparpläne bei Trade Republic eingerichtet. Sollte die Consorsbank ihre Gebührenstruktur nicht nachbessern, werde ich in den nächsten Monaten alle meine Sparpläne sukzessive zu Trade Republic verlagern.

Weiter sind durch die Auflösung eines alten VL-Vertrages knapp 15k€ frei geworden und diese werden in den nächsten 1-3 Monaten in ca. 40 Dividendenaktien durch Einzelkäufe dem Depot zugefügt.

Einzelkäufe: (Wiederanlage aus Auflösung eines alten VL-Vertrages)

3M; Bayer; Cummins; CVS Health; Digital Realty Trust; Eaton Vance: Gazprom; General Dynamics; Iron Mountain; Itochu Corporation; KDDI; LUK Oil; Main Street Capital; Nornickel; Omega Healthcare; Paychex; Sberbank; Simon Property Group; Snap-On; T. Rowe Price Group; Tanger Factory Outlet; W-P- Carey; Waste Management

Neue Sparpläne ab 1.10:
Cummins; Eaton Vance; General Dynamics; Nornickel; Paypal; Snap-on; T. Rowe Price Group Inc.; Tanger Factory Outlet C.

Sparplanausführungen am 1.9 (74 Stück):
3M; AbbVie; Alibaba; Altria; American Tower; Apple; Automatic Data Processing; Bayer; Blackrock; Bristol-Myers Squibb; British American Tabacco; Broadcom; Carnival Corporation; Caterpillar; Cisco Systems; Comcast; Cummins; CVS health; Danaher; Diageo; Digital Realty Trust; Eaton Vance; EPR Properties; Factset Research Systems; Fastenal; Gazprom; Geely Automobile; General Dynamics; Home Depot; IBM; Illinois Tool Works; Imperial Brands; Iron Mountain; Johnson & Johnson; KDDI Corporation; Lockheed Martin; Lukoil ADR; Main Street Capital Corp.; Mastercard; McDonalds; Microsoft; MTU; Netapp Inc; Nornickel; Omega Health care; Paychex Inc.; Paypal; PepsiCo; Ping An Insurance; Public storage; Qualcomm; Realty Income; Royal Dutch Shell A; Samsung Electronics ADR; Sberbank of Russia ADR 4:1; Siemens Healthineers; Simon Property Group; Sixt SE Vorzug; Snap-on ; Store Capital; Stryker; T. Rowe Price Group Inc.; Tanger Factory Outlet C.; Tencent; Texas Instruments; Unilever; Union Pacific; United Health Group; Visa; W.P. Carey; Walgreens Boot Alliance; Walt Disney; Waste Management; Xiaomi

Gesamtinvestment:

10928€ bei 5,70% gewichteter Dividendenrendite ergibt weitere 622,36€ Bruttodividende im Jahr bzw. 51,86€ Bruttodividende im Monat.
Alle Dividenden aus dem Jahr 2020 wurden komplett reinvestiert.

Disclaimer:
Diese Auflistung zeigt meine persönlichen Aktieninvestments und stellt keinerlei Anlageberatung da. Jeder ist für sein Investment selbst verantwortlich. Es können dabei sehr hohe Verluste entstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.